Hallo Leute, das ist die letzte Kaffeetasse für dieses Jahr. Und mit der Ausgabe Nr. 12 geht es dann auch zielstrebig auf die Zielgerade in Richtung 2012. Deshalb ist ein kurzer Rück- und Ausblick das Thema dieser Ausgabe.

Fotografie & Technik: 2011 war nett – 2012 wird ein cooles Jahr 

2011 war von einigen spannenden Neuerungen wie der Fuji X10 oder dem Nikon 1 System geprägt. Und dann wurde auch die Lytro Lightfield-Kamera vorgestellt, eine spannende Entwicklung, die aber nicht vor nächstem Jahr hierzulande im Handel ist.

Spannend finde ich persönlich auch die Weiterentwicklung im Bereich der Kameras in Handys und Smart Phones in diesem Jahr. Nokia N8 und iPhone 4s sind zwei Beispiele für diese Geräte, die mit ihren integrierten Kameras den Kompaktkameras durchaus Konkurrenz machen könnten. Durch die zahlreichen Apps lassen sich die Bilder auch noch per Knopfdruck verarbeiten und in die Welt versenden. Ich selbst habe seit ein paar Wochen das iPhone 4s und im Vergleich zu meinem alten 3GS liegen zwischen diesen beiden Kameras Welten.

Eine weitere fotografische Entdeckung in 2011 ist für mich Vivian Maier, über die ich schon in einem meiner ersten Artikel berichtet habe.

Von mir heiß erwartete Neuerungen im Bereich der Vollformat DSLR’s blieben in 2011 aber aus. Das Erdbeben mit Tsunami in Japan und die Überschwemmungen in Thailand haben dazu geführt, dass Kamerahersteller und Zulieferer andere Sorgen hatten, als neue Kameras auf den Markt zu bringen. Das ist nachvollziehbar und ich wünsche allen Betroffenen, dass hier Normalität einkehrt und ihnen mit 2012 unter diesem Gesichtspunkt ein besseres, glücklicheres Jahr beschert wird.

2012 goes FX – Canon EOS-1D X, Nikon D4, Nikon D800

In 2012 wird es für die Freunde der Vollformat-Boliden mit Sicherheit spannend. Canon hatte die Canon EOS-1D X bereits angekündigt und zumindest für die Nikon D4 verdichten sich auf Nikon Rumors die Gerüchte, dass die Kamera am 06.01.2012 auf einer Pressekonferenz mit dem Motto “The image you are waiting for” vorgestellt wird.  Und dann ist da noch die D800, die mit einer Auflösung von 36 Megapixeln aufwarten soll. Lassen wir uns überraschen.

Die Kaffeetasse und das ISO125-Blog in 2012

Das ISO125-Blog ist erst 4 Monate alt, doch ich habe in dieser kurzen Zeit wahnsinnig viel positives Feedback bekommen und die Zahl der Leser steigert sich kontinuierlich. Das freut mich und motiviert zum weitermachen. Danke hierfür an alle Leser.

Ich werde die Kaffeetasse in 2012 auf jeden Fall fortführen und regelmäßig über Neuigkeiten, Ausstellungen, Aktionen rund um die Fotografie berichten. In Planung ist, dass die Ausgaben häufiger erscheinen, dafür aber etwas kürzer sind. Und pünktlich im neuen Jahr wird es auch ein weiteres regelmäßiges Format hier auf diesem Blog geben. Lasst Euch überraschen.