So der Montag liegt fast hinter uns und damit Euch die Woche nicht allzu lang wird, gibt es eine neue Ausgabe der Kaffeetasse Zwinkerndes Smiley

Das haut mich um – über 600 Fans auf der ISO125-Facebook-Seite

Wow, schon über 600 Fans auf der ISO125-Facebook-Seite. Das finde ich super und ich freue mich total darüber. Genauso wie die vermehrten Kommentare und das viele positive Feedback von den Lesern auf dem ISO125-Blog. Das ist für mich ein echter Ansporn weiter Gas zu geben und Euch regelmäßig mit neuem Lesestoff zu versorgen.

Und zur Feier des Tages werde ich am Donnerstag eine Ausgabe von Stand der Dinge von Jim Rakete unter allen Facebook-Fans verlosen. Über die Ausstellung hatte ich ja bereits in der 3. Ausgabe berichtet.

Bilder von der Nikon D800?

Auf Nikon Rumors sind seid gestern erste Bilder von der Nikon D800, der von vielen heiß erwartete Nachfolger der D700, zu sehen. Ob die Bilder echt oder ein Fake sind, will ich nicht beurteilen. Aber wen es interessiert, der kann ja Mal einen Blick darauf werfen.

Und wer möchte, kann in einer Umfrage auch gleich abstimmen, ob er die Bilder für Echt oder einen Fake hält Zwinkerndes Smiley

Adobe Photoshop CS6 und die Upgrade-Politik

Die nächste Version von Adobe Photoshop bewegt sich auf die Zielgerade. Einen Artikel und ein paar Videos zur neuen Oberfläche und den Funktionen findet Ihr auf dem kulturbanause-Blog. Mit der neuen Upgrade-Politik, die Adobe zeitgleich einführt, hat sich die Firma allerdings keine Freunde gemacht. Scott Kelby, Autor zahlreicher Bücher zu Fotografie und Photoshop, hat hierzu einen offenen Brief an Adobe verfasst. Hintergrund ist, das nur noch Besitzer von Photoshop CS5/5.5 auf die neue Version upgraden können. Besitzer älterer Versionen können nicht direkt upgraden. Sie müssen Photoshop neu kaufen oder erst auf die 5er-Version von Photoshop upgraden.

Linktip: Tutorials von Alexander Heinrichs

Viele von Euch kennen vielleicht schon Alexander Heinrichs. Alexander ist Fotograf gibt aber gleichzeitig sein Wissen in Video-Tutorials preis. Auf Vimeo findet Ihr mittlerweile über 90 seiner Videos. Wer es noch nicht kennt, unbedingt mal reinschauen. Besonders die Videos zu seinen Shootings finde ich wirklich gut erklärt und aufbereitet.